Golfurlaub Cervia – Mehr Urlaub für Golfer

Golf spielen ist längst kein elitärer Sport mehr. Auch Otto Normal Menschen zieht es am Wochenende längst auf die Golfplätze, um mit etwas Geschick einen kleinen Ball in ein Loch zu befördern. Neben den klassischen Golfplätzen gibt es mittlerweile auch immer mehr Golfhotels überall auf der Welt, die neben herrlichen Urlaubstagen auch erstklassige Golfanlangen für einen abenteuerreichen Golfurlaub anbieten. Die Angebote Clubanlagen auch von nicht Profis zu nutzen steigen kontinuierlich – besonders im Ausland. Ein sehr beliebtes, aber bisher noch recht geheimes Fleckchen ist Cervia an der Adriaküste Italien. Hier kann man einen herrlichen Golfurlaub Cervia erleben.

Darum ist Cervia bei Golfern sehr beliebt

Wer einen Golfurlaub plant, der möchte neben ein paar herrlichen Urlaubstagen mit Badeausflügen ins Meer, Sightseeing durch die Umgebung und Wellness im Hotel auch eine gepflegte Partie Golf auf einem guten Golfplatz spielen, um sein Handicap zu verbessern. All diese Dinge und noch vieles mehr hat der kleine Ort Cervia an der italienischen Adriaküste zu bieten. Bisher gilt Cervia noch als Geheimtipp zum Golf spielen. Wer jedoch einmal dort war, wird das exklusive Golfhotel in Milano Marittima und den 27 Loch großen Golfplatz in Cervia, der als Hausplatz des Hotels gilt, so schnell nicht mehr vergessen.

Der exklusive und malerisch in einem Pinienhain gelegene Golfplatz lädt zum Golfurlaub der Extraklasse ein. Ganz gleich ob Anfänger oder Profi, die exklusive Golfanlage hat für jeden etwas Passendes dabei. Und damit beim Golfurlaub in Cervia ein richtiges Urlaubsfeeling aufkommt, ist auch der Strand und die Adria in unmittelbarer Nähe. Darüber hinaus gibt es rund um Cervia weitere tolle Golfklubs, die zu Meisterschaften, Green Tees und anderen spannenden Golfpartien einladen.

Die Golfhotels in Cervia

Viele Hotels der Umgebung haben sich im Laufe der Zeit als Golfhotels darauf spezialisiert, allen Golffreuden vom Single bis zur Familie einen herrlichen Golfurlaub an der Adriaküste und einen unvergesslichen Urlaub in Italien zu bescheren. Neben einem exzellenten Service gehört es bei den Golfhotels in Cervia und anderswo auf der Welt zum guten Ton ihren Gästen ein breit gefächertes Angebot zum Golf spielen und zum Urlaub machen an der Adria anzubieten. Neben exklusiven Golfpaketen, die neben den Plätzen meist auch Trainerstunden und Sonderrabatte für Golfclubs enthalten, bieten Golfhotels auch viele Freizeitmöglichkeiten in der Umgebung. Ob Sightseeing, Wandern, Wellness, Badeurlaub oder Ausflüge für die Familie – jeder kann sich hier seinen Golfurlaub deluxe zusammenstellen.

Sehenswürdigkeiten in Cervia

Das Wetter in Cervia und allgemein an der Adriaküste ist gerade im Frühjahr und Sommer herrlich warm. Viel Sonne und Temperaturen um die 30 Grad locken an den Strand und an die Adriaküste. Dabei lohnt es sich auch außerhalb des Golfplatzes dem Städtchen Cervia mit seinen tollen Sehenswürdigkeiten einen Besuch abzustatten. Die malerische Altstadt mit kleinen Gassen, Läden und Cafes lädt zu einem herrlichen Bummel ein. Und wer etwas über die Geschichte Cervias erfahren möchte, der sollte den Bischofspalast oder die alten Salinen besichtigen.