Sonneninsel Mallorca: Urlaubsparadies für die ganze Familie

Für Familien ist dieses Reiseziel ideal: Mallorca bietet zahlreiche Möglichkeiten zur Erholung für kleine und große Urlauber. Kein Wunder also, dass die Baleareninsel schon seit mehreren Jahrzehnten zu den beliebtesten Reisezielen der Deutschen zählt. Im folgenden Beitrag gibt es eine kleine Auswahl an spannenden Freizeitaktivitäten für die ganze Familie.

Beliebtes Ziel für Urlauber und Auswanderer

Die mallorquinische Tourismusbranche kann sich freuen: Das Interesse an der spanischen Sonneninsel ist nach wie vor groß. Das können auch Makler wie Dahler & Company bestätigen, die einen Sitz auf Mallorca haben und sich ebenfalls über steigende Umsatzzahlen freuen. Schließlich haben schon viele Mallorca-Liebhaber ihren Lebenstraum wahrgemacht und ihren Wohnsitz auf ihre Trauminsel verlegt.

Warum Mallorca gerade bei Familien mit Kindern so beliebt ist? Zum einen liegt das sicher an der geringen Reisezeit von weniger als zweieinhalb Flugstunden. Zum anderen kann Mallorca mit kilometerweiten Sandstränden punkten, hier gibt es viele malerische Buchten, die zum Entspannen einladen, und im Inselinneren führen wunderschöne Wanderwege durch unberührte Natur.

Action und Aufregung pur: die besten Ausflugsziele der Insel

Neben der wunderschönen Natur und dem sonnigen Klima gibt es auf Mallorca auch eine große Vielfalt an actionreichen Freizeitangeboten – genau das Richtige für aufregende Stunden mit der Familie! Doch welche Aktivitäten eignen sich am besten für einen Familienausflug? Hier ein paar Highlights, die sicher der ganzen Familie Spaß machen werden:

  • Jungle Parc: Der Hochseilgarten befindet sich im Südwesten der Insel und ist ein Paradies für Kletter-Fans. Damit auch ungeübte Kletterer ihre Freude haben, gibt es hier mehrere Parcours in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden.
  • Zoo Natura Parc und Palma Aquarium: Bei Marratxi liegt der mallorquinische Zoo, wo man nicht nur einheimische, sondern auch exotische Tierarten bewundern kann. Und in Palma wartet ein Unterwasserzoo mit mehr als 700 Arten und dem tiefsten Haifischbecken Europas auf die Besucher.
  • Bootsausflug der Spitzenklasse: Einen traumhaften Tag auf dem Wasser lässt sich am besten in einem Boot verbringen. Das kann man auf Mallorca an verschiedenen Stellen mieten, wie zum Beispiel in der Bucht von Pollensa. Richtig außergewöhnlich wird es, wenn man sich für einen Tag den Luxus gönnt, eine Yacht zu mieten.
  • Der Rote Blitz: Eine Stunde dauert die aufregende Fahrt mit dem Roten Blitz, einer nostalgischen Straßenbahn mit alten Holzbänken und Messingleuchten. Von Palma nach Sóller geht es vorbei an Orangenhainen, zerklüfteten Bergketten und Mandelbaumplantagen, und durch insgesamt 13 Tunnel hindurch. Absolut empfehlenswert!
  • Pirates Akrobatikshow: Bei der Pirates Show in Magaluf geht es auch ziemlich actionreich zu, wenn die professionellen Seeräuber ihre Kunststücke aufführen. Das rasante Schauspiel wird von wilder Musik und einem leckeren Piratenschmaus begleitet.

Bild: ©istock.com/Imgorthand